Content Strategie

Wie entsteht eine Content Strategie

Strategien sind wie massgeschneiderte Kleider. Sie entstehen in einem Prozess: Gestalten, heften, probieren, anpassen. Es ist immer wieder erstaunlich, dass man nach einer fertigen Gebrauchstanleitung sucht. Es gibt sie nicht. Gemeinsam entwickeln wir Ihr passendes Vorgehen, definieren alle wichtigen Schritte, beobachten und verbessern sie stetig. Wir stellen uns Fragen wie:

  • Was konkret sind unsre Ziele?
  • Was bewegt unsere Zielgruppen?
  • Was haben wir zu bieten?
  • Wo sind die Stories?
  • Wo und wie finden für uns relevante Gespräche statt?
  • Welcher Content ist zielführend?
  • Welche Formate und Plattformen eignen sich?
  • Wie entwickeln wir dialogorientierten Content?
  • Wie bauen wir interne Bedenken ab?
  • Was budgetieren wir und warum?

Umsetzen und Lernen

Wenn Menschen sich austauschen, verändern sich Situationen. Und damit auch die Massnahmen, Inhalte und Worte. Sozial- und Medienkompetenz sind eine gute Basis für öffentliches Kommunizieren. Bilden wir gemeinsam Ihre Verantwortlichen aus und weiter, damit sie neben den Tools und Redaktionsplänen vorallem Dialogchancen nutzen. Es ist wertvoll oft erfolgsentscheidend, auch das Management einzubinden. Was gehört noch zum Tun? In meinen Augen sind das Inhalte in den jeweiligen Plattform und eine dialogfähige Website. Blogs und LinkedIn sind übrigens mein Lieblingsthema. Ich bin regelmässig auch längerfristig in einem Kundenprojekt vor Ort (buchbar)